Hauptnavigation
Überblick

Wenn Träume wahr werden

Der Bau oder Kauf einer Immobilie ist für die meisten die größte Investition im Leben. Und das, was einem besonders lieb und teuer ist, sollte man auch gut schützen. Doch wie sieht die Finanzierung aus? Wie kann ich sowohl den Kauf als auch die Bauphase absichern? Wie kann ich am besten das neue Zuhause schützen?

Hier finden Sie Antworten auf Ihre Fragen. Damit Sie gut und sicher in Ihr neues Zuhause starten können – und das alles mit einem guten Gewissen.

Die Hälfte des Privatvermögens besteht aus Wohnimmobilien. Das zeigt, dass die eigene Immobilie im Mittelpunkt der Vermögensbildung und Altersvorsorge der meisten Menschen steht.

Ihr nächster Schritt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich weitere Informationen, wenden Sie sich am besten gleich an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

Anbieter: Provinzial Versicherung, Provinzialplatz 1, 40591 Düsseldorf, Tel. 0211 978-0, E-Mail: service@provinzial.com, Handelsregister: HRB 41241, Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf.

Finanzierung und Kauf absichern

Finanzierung und Kauf absichern

Die Baufinanzierung

Ob Wohnung oder Haus mit Garten – wer sich den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen möchte, sollte beim Bau oder Kauf einer Immobilie einiges beachten. Denn die meistens wichtigste Investition im Leben wird in der Regel nicht bar bezahlt. Umso wichtiger ist es, dass Sie eine faire Baufinanzierung haben.

Absicherung der Finanzierung

Als Bauherrin/Bauherr oder Käuferin/Käufer tragen Sie nicht nur Verantwortung für sich, sondern auch für Ihren Partner oder Ihre Familie.

Ein schwerer Unfall, eine ernste Erkrankung oder auch Arbeitslosigkeit – Einkommenseinbußen können schnell Ihre Finanzen durcheinanderbringen. Denn die laufenden Kosten, zum Beispiel für die Lebenshaltung und das Darlehen, bleiben die gleichen.

Dieser Schutz hilft:

  • Mit einer Risikolebensversicherung können Sie Ihre Hinterbliebenen davor bewahren, das Wohneigentum verkaufen zu müssen.
  • Mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung, einer Unfallversicherung und einer Krankentagegeldversicherung können Einkommenseinbußen bei Unfällen bzw. bei ernsten Erkrankungen ausgeglichen werden.
  • Eine Pflege-Zusatzversicherung schließt Ihre finanzielle Lücke im Pflegefall und Sie können so lange wie möglich in Ihrem Eigenheim betreut werden.
Den Bau absichern

Den Bau absichern

Die Feuerversicherung für den Rohbau

Ein Feuer am Rohbau und den Baumaterialien kann den Baufortschritt empfindlich stören. Mit einer Feuerversicherung für den Rohbau haben Sie Schutz gegen diese Schäden.

Schließen Sie noch vor dem ersten Spatenstich eine Wohngebäudeversicherung ab, bekommen Sie diesen unverzichtbaren Versicherungsschutz gegen Feuerschäden während der Bauzeit kostenfrei dazu (bis zu 18 Monate bei einer Vertragslaufzeit von 3 Jahren). 

Bauherren­-Haftpflichtversicherung

Als Bauherrin oder Bauherr sind Sie aus der gesetzlichen Haft­pflicht für die Sicherheit auf Ihrer Baustelle verantwortlich und haften für Schäden, die anderen Personen zu­gefügt werden. Sie haben also die Verantwortung dafür, dass niemand auf der Bau­stelle zu Schaden kommt. So sind Sie zum Beispiel verpflichtet, jede mögliche Gefahren­quelle ab­zusichern (Verkehrssicherungs­pflicht). Sie müssen Ihre Baustelle regel­mäßig über­prüfen und mögliche Gefahren sofort beseitigen (Überwachungs­pflicht). 

Verletzen Sie diese gesetz­lichen Pflichten und kommt dadurch jemand zu Schaden, können Sie haft­bar gemacht werden. Selbst wenn andere eine Mit­schuld trifft, kann der ent­standene Gesamt­schaden von Ihnen ein­geklagt werden. Die Bauherren-Haftpflicht­versicherung übernimmt Schaden­ersatz­forderungen rund um den Eigen­heimbau.

Das sind die Leistungen:

  • Prüfung, ob und in welcher Höhe Sie für einen Schaden haften
  • Begleichung berechtigter Ansprüche
  • Abwehr von unberechtigten Ansprüchen gegen Sie, notfalls vor Gericht

Tipp: Folgende Bau­vorhaben sind bereits im aktuellen Privat-Haftpflicht­produkt mit­versichert:

  Smart Komfort Komfort mit Plus-Paket

Bauvorhaben

Von einer Baustelle geht immer eine Gefahr aus, für die der VN als Bauherrin oder Bauherr haftet. Bei einem Um- oder Anbau ist die Bauherrin oder der Bauherr bestens abgesichert.

An-/Umbauten an versicherten Gebäuden bis 50.000 Euro;

Neubauten bis 50.000 Euro

An-/Umbauten an versicherten Gebäuden unbegrenzt;

Neubauten bis 50.000 Euro

An-/Umbauten an versicherten Gebäuden unbegrenzt;

Neubauten bis 100.000 Euro

 

Die Bauleistungsversicherung

Bis zur Fertig­stellung Ihres Gebäudes lauern viele Gefahren auf dem Bau, z.B. Dieb­stahl oder fahr­lässige Beschädigung. Die Provinzial bietet Ihnen, als Bauherrin oder Bauherrn, einen um­fassenden Schutz. 
Die Bauleistungs­versicherung kommt für Schäden am Rohbau und an den mit diesem fest verbundenen Teilen auf, die z. B. durch Diebstahl, Vandalismus oder ungewöhnliche Witterungs­einflüsse entstehen.

Bauhelfer-Unfallversicherung: Schutz für freiwillige Helfer

Sie haben Hilfe von Freundinnen, Freunden, Nachbarinnen und Nachbarn bei Ihrem Bauvorhaben? Dann ist eine private Bauhelfer-Unfall­versicherung sinnvoll. Sie sichert bei Unfällen auf der Baustelle Ihre freiwilligen Helfer ab – un­abhängig von gesetz­lichen Leistungs­ansprüchen.

Bauherren-Rechtsschutz: für Ihr gutes Recht

Ein Rechts­streit mit der Bau­firma oder dem Architekten ist keine Selten­heit – Bauherrinnen und Bauherren kann das teuer zu stehen kommen. Der Bauherren-Rechtsschutz der ÖRAG sorgt für Ihr Recht beim Bauen, Kaufen und Sanieren und schützt Sie vor hohen Kosten bei recht­lichen Konflikten.

Das Zuhause absichern

Das Zuhause absichern

Sparkassen-Privat-Schutz Plus

Sparkassen-Privat-Schutz Plus

  • Inklusive Privat-Haftpflicht-, Hausrat-, Unfall-, und Privat-Rechts­schutz­versicherung
  • Rund-um-Schutz in allen Lebenslagen
  • Klar, verständlich, sicher

Rechtsschutz­versicherung

  • Alle Lebens­bereiche abgedeckt, inklusive Verkehr und Immobilien
  • Auf Wunsch für die ganze Familie
  • Mit telefonischer Erst­beratung
Ihr nächster Schritt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie sich weitere Informationen, wenden Sie sich am besten gleich an Ihre Beraterin oder Ihren Berater.

Anbieter: Provinzial Versicherung, Provinzialplatz 1, 40591 Düsseldorf, Tel. 0211 978-0, E-Mail: service@provinzial.com, Handelsregister: HRB 41241, Sitz der Gesellschaft: Düsseldorf.

 Cookie Branding
i